1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Webdesign - Gewerbe notwendig?

Dieses Thema im Forum "Firmengründung" wurde erstellt von Stefan93, 25 Februar 2016.

  1. Stefan93

    Stefan93 New Member

    Hallo liebe Community,

    ich habe mich soeben registriert und hoffe auf einige hilfreiche Tipps.

    Ich arbeite Hauptberuflich als Koch (Vollzeit). Sobald ich etwas Zeit habe gehe ich meinem Hobby nach - Webdesign.
    Ich erstelle liebend gerne Webseite, kleinere und größere Grafiken und kann mich gut im Mittelpunkt schätzen.

    Nun möchte ich meine Arbeiten verkaufen bzw. eine Aufträge suchen. Da ich mich mit dem steuerlichen Teil nicht auskenne, hoffe ich auf eure hilfe.

    Darf ich das von Zuhause aus "nebenberuflich" machen? Falls ja, was wird benötigt?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    MfG Stefan
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

  3. webss

    webss New Member

    Auch wenn es sich für dich umständlich und teuer anhört: Lass dich in Ruhe von einem Steuerberater beraten. Du musst dich ggf. krankenversichern, Umsatzsteuer zahlen, du brauchst eine Steuererklärung für deine Nebeneinkünfte und musst deine Unternehmung versichern (Rechtschutz, Haftpflicht, etc) Stell dir du hast einen Fehler im Impressum und wirst abgemahnt oder einer deiner Kunden..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen