1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Telefoncoach

Dieses Thema im Forum "Finanzen, Steuern, Rechtliches" wurde erstellt von Meja, 11 November 2007.

  1. Meja

    Meja New Member

    Da ich grad nicht weiss wohin mit dem Thema, tipp ich es mal hier hinein.

    Ich biete nun Dienstleistungen als Handy-Coach ( Grundkurs, Aufbaukurs, Einzelkurs) und als Tarifberater ( Handy und Festnetz) an. Meinen ersten zufriedenen zahlenden Kunden hab ich schon und zwei Anfragen hab ich auch schon lösen können. Zwar eh kostenlos weil Bruder und guter Freund, aber is ja egal.

    Was mich interessieren würde, weiss das zufällig jemand, ob das in IT-Dienstleistungen hineinfällt? Habe nämlich den Gewerbeschein für IT-Dienstleistungen und hab bloss mal in meiner ur unüblichen Art ;) das Infoblatt dazu nicht mehr.

    Muss ich da auf irgendwas achten? Ideen? Gedanken?

    Ich biete Einzelunterricht an und löse Tarifanfragen per Mail oder Telefon oder bei Einzelberatungen.
    Meine Daseinsbegründung ist folgende:
    Es gibt viele Leute ( alt, Technikdaus :) , Leute die nicht die Zeit oder die Ahnung haben sich mit dem Handy oder den Tarifen auseinanderzusetzen) die vielleicht nicht ewig im Geschäft stehen wollen oder die bei Freunden vielleicht sich nicht trauen zuzugeben, dass sie sich nicht auskennen und die können sich dann bei mir melden. Je nach Aufwand liegt es mir immer sehr am Herzen, nicht nur das Problem zu lösen, sondern die bestmöglichste Lösung zu finden. Meine erste zahlende Kundin zum Beispiel wird ihren ISDNAnschluss nicht los, obwohl sie den nicht braucht und erst wusste sie gar nicht, dass sie einen ISDN Anschluss hat und jetzt versuche ich noch Schlupflöcher zu finden, wie man ohne teurer Gebühr aus diesem Problem rauskommt. Also hab ich primär ihre Frage gelöst ( wieso 130 Euro zahlen um etwas kündigen zu können, habe ihren Irrtum aufgelöst und jetzt such ich noch nach einer optimierten Lösung).

    Mich würden ausserdem noch Vorschläge interessieren, was für Einzelcoaching verlangbar ist. Ich bin nämlich ein PreisDAU ( mir gefällt dieser Begriff gg) und weiss nicht was ich verlangen soll/kann.

    Danke schonmal für eventuelle Antworten.
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    AW: Telefoncoach

    Die Frage nach der richtigen Kammer-Sektion sellst Du am besten der Wirtschaftskammer selber, einfach mal unverbindlich dort anrufen.

    Was den Preis angeht: versetz Dich mal in einen Kunden und überleg Dir, wieviel Du realistischerweise bereit wärst dafür zu zahen.
    Ev. einen fixen Grundbetrag plus einen Prozentsatz der eingesparten Summe? Bei der Kundengruppe auch an kleine Firmen denken, Handwerker, etc!
     
  3. Katze

    Katze Member

    AW: Telefoncoach

    Kannst auf meiner HP gleich mal anbieten :)
    Die Idee ist super!
    Preise -am Besten Erfolgshonorar abhängig vom Eingespartem, zB 1 Monatsumsatz oder 10% von der Jahresersparnis...
     
  4. Meja

    Meja New Member

    AW: Telefoncoach

    Walter danke für die tollen Ideen. Werd mal überlegen, wie ich da Firmen miteinbeziehen kann.

    Das mit den Prozenten muss ich mal durchrechnen. Wäre interessant.
    Danke ;)

    Habe übrigens bei meiner ersten Kundin 5 Euro verlangt. 5 Euro für jede angefangene halbe Stunde dachte ich mir und länger als 30 Minuten brauchte ich ja eh nicht.
     
  5. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    AW: Telefoncoach

    10 EUR pro Stunde sind herzlich wenig. Versuche doch mal Dich schlau zu machen was andere Dienstleister in ähnlichen Fällen verlangen.

    Es gibt z.B. Dienstleister die sich darauf spezialisieren ältere Menschen am Computer zu beraten, die verlangen auch für normale Verkaufsgespräche (z.B. beim Verkauf eines Notebooks) Geld da sie sich dafür auch stundenlang Zeit nehmen und auf die Bedürfnisse der älteren Menschen eingehen. Was verlangt so jemand pro Stunde für ein solches Gespräch? Etc.
     

Diese Seite empfehlen