1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Steuerrechtliche Fragen (inland, EU und Drittland)...

Dieses Thema im Forum "Finanzen, Steuern, Rechtliches" wurde erstellt von Paykoman, 8 Mai 2013.

  1. Paykoman

    Paykoman New Member

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich programmiere gerade die Webseite für mein Unternehmen, da diese Seite auch Preise beinhaltet und international eingesetzt werden soll habe ich mich bereits schon reichlich informiert über die Steuerrechtliche Sachlage.
    Diese sieht nach meinem Verständnis so aus:

    Privatkunden innerhalb der EU und Inland
    1. Zahlungen an mich immer inkl. 19% MwSt. !
    2. Zahlungen an die Person (Verdienten Umsatz auszahlen) immer exkl. MwSt. da die Person selber die MwSt. nicht abführt und mein Unternehmen dies übernehmen muss!
    Privatkunden in Drittländern (außerhalb der EU)
    1. Zahlungen an mich immer exkl. 19% MwSt. (Nettobeträge - da ich hier verpflichtet bin ohne MwSt. auszuweisen)!
    2. Zahlungen an die Person (Verdienten Umsatz auszahlen) immer exkl. MwSt. da die Person ebenfalls keine MwSt. abführt!
    Geschäftskunden innerhalb der EU und Inland
    1. Zahlungen an mich immer inkl. 19% MwSt. ! Jedoch kann eine Firma innerhalb der EU (aber außerhalb Deutschland) die eine gültige Ust-ID hat (die ich prüfen muss) dann ohne MwSt. bezahlen.
      Frage: Gilt dies auch für Inland? Das man von Firma zu Firma ohne MwSt. zahlen kann?
    2. Auszahlung an die inländische Firma immer inkl. MwSt. (als Firma wird man erst nach entsprechenden Nachweisen geführt somit ist sichergestellt das der Betrag auch abgeführt wird) !
      Frage: Eine Sonderregelung für klein Unternehmen muss hier jedoch berücksichtigt werden, da diese ja keine MwSt. abführen oder ist hier Brutto = Netto?
    3. Auszahlung an EU Firma (außerhalb Deutschland ABER in EU) immer exkl. MwSt. - da diese ja nicht ans Deutsche Finanzamt abführen und eh mit anderen Steuersätzen abführen?
    Geschäftskunden in Drittländern (außerhalb der EU)
    1. Hier ist eh alles exkl. MwSt. da außerhalb der EU ja keine Steuern fließen!?!?
    Würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen!


    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan (Paykoman)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen