1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Selbstständigkeit

Dieses Thema im Forum "Firmengründung" wurde erstellt von Desire, 1 September 2008.

  1. Desire

    Desire New Member

    Hallo ich sitze hier und ich stelle mir grade einige Fragen zum Thema Selbstständigkeit. Vielleicht könnt Ihr mir einige Antworten geben.

    Was sind eure Beweggründe euch Selbstständig zu machen?
    Was reizt euch an der Selbstständigkeit?
    Wie lange hat es gedauert bis ihr zu dem Entschluss gekommen seit euch Selbstständig zu machen?
    Wer hat euch wie unterstützt?

    Vielen Dank für viele Antworten

    Desire
     
  2. wabe

    wabe New Member

    AW: Selbstständigkeit

    Mich reizt die Unabhängigkeit, die Chancen und Risiken bietet, die Chance mehr zu verdienen und die Arbeitszeit nach eigenem Belieben einzuteilen, aber das Risiko ist, dass man sehr viel weniger verdient und sehr viel mehr arbeitet.
     
  3. kiki42

    kiki42 New Member

    AW: Selbstständigkeit

    Hallo,ich bin selbst Arbeitnehmer ,habe aber ein kleines Nebengewerbe angemeldet.
    Ich wollte mir mit meinem Hobby ,etwas Geld dazuverdienen .
    Ich lege Karten ,mache Reiki .Finanziell große Unterstüzung brauchte ich nicht .Ich habe mich angemeldet beim Gewerbeamt ,damit ich mir für meinen Zeitausgleich Geld fragen darf .
    Lg kiki
     
  4. Ringelblume

    Ringelblume New Member

    AW: Selbstständigkeit

    Schönen guten Abend :)
    Mich reizt an der Selbstständigkeit , dass ich keinen Chef hab, der mir ständig dreinflunkert und mir befiehlt, wo es lang geht.
    Weiters, dass ich aufstehen kann wann ich will, dasselbe gilt fürs Schlafen-gehen.
    Außerdem, die ständige Herausforderung, neue Ideen, viel Enthusiasmus muss mitgebracht werden, positiv bleiben (trotz Rückschläge ).
    Herzliche Grüße Gabrielle
     
  5. Slotmachine

    Slotmachine New Member

    AW: Selbstständigkeit

    Hallo,
    wie läuft das Geschäft so?
     
  6. MMorld

    MMorld New Member

    wenn man die hand dafür bereit hält sowie die Zeit wirds durchaus Lukrativ ..
     
  7. kust2006

    kust2006 New Member

    Man sollte sich ganz sicher sein, es gibt einige Einschränken, wenn man oder frau sich selbstständig macht.
     
  8. kust2006

    kust2006 New Member

    Wir sind seit ca. 1 1/2 Jahren selbstständig und es sind ganz schöne veränderungen.....und viel arbeit.
    es gibt augenblicke, wo man die uhr zurückdrehen möchte, zumindest mit famile
     
  9. NeuUnternehmen

    NeuUnternehmen New Member

  10. Kosimo

    Kosimo New Member

    coole Page. Thx.
     
  11. Giitta

    Giitta New Member


    Dem kann ich zustimmen!
    Ich würde sagen, um sich wirklich richtig gut Selbstständig zu machen, sollte man schon studiert haben.
    Ich weiß, es gibt viele gegenargumente wie zum Beispiel Klaus Peter Schulenburg, der nun Inhaber von Eventim ist.
    Aber wenn man studiert, hat man doch viel fundiertere Grundkenntnisse!
    Des Weiteren denke ich, dass man dann inetwa einschätzen kann, wie sich die Wirtschaft verhält und man weiß, was für Investitionen sich z.B. lohnen..

    Lieben Gruß!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 August 2013
  12. beatrix2.0

    beatrix2.0 New Member

    Also ich würde nicht sagen, dass man dafür Studiert haben muss, ganz im Gegenteil.
    Ich habe selbst studiert und würde einige Menschen, die schon seit Jahren arbeiten als erfahrener und somit eher geeignet für die Selbstständigkeit bezeichnen.
    Als Student weiß man eben von allem ein bisschen und das auch nur theoretisch. In den meisten Fällen ist es einfach so.
    Sich dann auf einer solchen Grundlage selbstständig zu machen, halte ich ja fast für fahrlässig.

    Wichtige Grundlagen wie z.B. die aktive Mitarbeiterführung und -motivation und Steuerrechtliches weiß man einfach nicht nach dem Studium. Dafür muss man einige Jahre Erfahrung mitbringen.

    Ich denke jemand, der einen soliden Realschulabschluss gemacht hat, daraufhin eine Ausbildung gemacht und Berufserfahrung gesammelt hat, ist dafür 10mal besser geeignet als ein frischer Absolvent.
    Zusammen mit der richtigen Ausstattung (Business Software, Startkapital, Business plan, Berater etc) ist das denke ich eine gute Kombination.

    Mich würde an der Selbstständigkeit bzw. an der eigenen Existenz vor allem reizen mein eigener Chef zu sein und frei über meine Zeit verfügen zu können sowie einfach sozusagen in die eigene Tasche zu arbeiten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  13. Paski80

    Paski80 New Member

    Naja, man sagt eben, das Studierte generell ein besseres Selbst-Management haben, auch was die Zeitplanung anbelangt. Und das systematische Arbeiten, bzw., systematisch ein Thema zu durchforsten ist eben Arbeitsalltag im Studium (zumindest war es das vor den Bacheloretten). Aber sicher ist nicht jeder Student für eine Selbstständigkeit geeignet.
     
  14. Goldboss

    Goldboss New Member

    Stimmt Paski zu. Wobei das mit dem Zeitmanagement natürlich nicht immer stimmen muss. Nach einem Bericht der Zeit sind überdurchschnittlich viele ADS/ADHS Leute Unternehmensgründer.
     
  15. Daniel32

    Daniel32 New Member

    Ich sehe das eher so, dass es total egal ist ob man studiert hat oder überhaupt zur Schule gegangen ist.
    Worauf es ankommt ist wie Steve Jobs gesagt hat, die Passion also das wofür du brennst und in dem Bereich oder daraus dann seine Selbstständigkeit zu machen. Oder einfach wenn man sieht, dass die Gesellschaft etwas braucht was es vielleicht noch nicht gibt. Interessiert doch keinen ob die neueste App von einem Schüler oder Dr. entwickelt wurde, wenn sie taugt immer her damit :) Ich hab ein tolles Buch gelesen, das ich nur empfehlen kann, das heißt Die Chefin und ist vom Sokrates Verlag, ein Kochbuch für Selbstständige. Ich schaue immer wieder rein um zu schauen was es gerade an Zutaten braucht.
    Grüße an Euch alle,
    D.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen