1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

Dieses Thema im Forum "Firmengründung" wurde erstellt von Waldfee47, 25 März 2008.

  1. Waldfee47

    Waldfee47 New Member

    Jetzt ist Ostern auch schon vorbei und wieder hat man seit Karfreitag jeden Tag 10-14 Std. auf Gäste gewartet und es waren nur ca. 8-12 im Cafe.
    Auch Werbung und längere Öffnungszeiten bringen einfach nichts.Es ist kaum ein Mensch auf der Strasse , keine Laufkundschaft , keine Touristen ....einfach nichts.
    Und heute gehts genauso weiter......
     
  2. tntweb

    tntweb New Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    Organisiere eine Party,

    villeicht mit Studenten oder irgendwelchen Club´s
     
  3. Katze

    Katze Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    Hallo Waldfee,

    welche Änderungen außer längerer Öffnungszeiten hast du gemacht?
     
  4. Waldfee47

    Waldfee47 New Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    Hallo , ich habe werbung für selbstgebackenen Kuchen gemacht.Aber die Menschen die da waren, waren in den 2 Restaurants die wir haben und haben sich den BAUCH mit Mittagessen vollgeschlagen, anschl.gingen sie spazierend an meinem Cafe vorbei.
    Ansonsten war das Dorf leer, kaum ein Auto oder Fussgänger unterwegs.
    wir sind halt hier weit von einer großen Stadt weg
    und es gibt nix für junge oder Ü35, sondern nur eine große Kirche wo nur ältere Menschen besuchen.Das ganze Dorf ist auf Pilger ausgerichtet die sofern welche kommen, ab Mai wieder da sind.
     
  5. wabe

    wabe New Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    sorry, aber mit selbstgebackenen Kuchen wird heute immer geworben und damit lockt man nur selten Gäste ins Cafe. Man muss etwas Besonderes bieten, etwas ungewöhnliches. Ideen hatte ich in meinem 1.posting schon mal genannt.
    Aber Werbung funktioniert nicht von jetzt auf nachher, auch wenn wir das alle gerne möchten.
    Gruss
    wabe
     
  6. tntweb

    tntweb New Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    Bring doch die Menschen zusammen,

    z.b. Kartenspiel ( Schnapsturnier ) gewinner bekommt z.b. ne Kiste Bier.

    Die Menschen wollen Kontakt zu anderen und sich mit denen Vergnügen
     
  7. Katze

    Katze Member

    AW: Ostern vorbei ....wieder kaum Gäste

    Hallo Waldfee,

    hier nochmal meine PN an dich, falls du sie versehentlich gelöscht hast:

    weißt du, woran es liegt, dass keiner kommt?
    Welches Klientel hast du oder welches möchtest du?

    Ich würde dir empfehlen, einmal Schwerpunkte zu machen. Ich bin aus Österreich, ich sag dir mal, was bei uns gemacht wird, vielleicht findest du etwas, was du auf dein Gebiet umlegen kannst.

    Spareribs-Essen - iß soviel du willst zu einem Fixpreis mit selber nachholen aber auch ausgeben, sonst nehmen die Leute und packen es ein.
    Spanferkel-Essen
    Gansl-Essen
    Fisch-Essen
    Grill-Abend
    alles mit Vorreservierung!
    Mach einmal in der Woche Happy Hour 1+1 gratis
    Kaffee mit Kuchen um zB 1,99 Euro
    1 Kindergetränk gratis - zB Himbeersaft, wenn die Eltern etwas konsumieren
    Seniorenmenü
    Kindermenüs (zB 1 Würstel + Pommes + Ketchup oder 1 Fleischlaibchen - Frikadelle + Pommes + Ketchup + Mayonnaise, Pasta Asciutta-Kinderteller)
    Eine Spielecke für Kinder - Puzzles, Malsachen (Papier Buntstifte), Legosteine
    Eine Sandkiste im Freien
    Vielleicht bekommst du auf einem Flohmarkt eine Rutsche oder irgendwas Günstiges für einen kleinen Spielplatz
    Frühstück für Mamis (Kombi Kaffee oder Tee, Gebäck, Butter, Marmelade, Tomaten, Käse, Schinken, Eierspeis) und Hipp-Gläschen + Flaschenwärmer anbieten.
    Arbeiter Frühstück - ebenfalls ein Pauschalangebot mit Speck und Eiern dabei, eben etwas anständig Deftiges.
    Gutschein zum Abstempel, das 10. Essen gratis.

    Diese Aktionstage würde ich möglichst billig bewerben. Plakat vor deinem Lokal aufstellen, sodass auch vorbeifahrende Autos das sehen können. Habt ihr eine Gemeindezeitung oder Pfarrblatt? Schau, dass du dort deine neuen Angebote rein bekommst.
    Du kannst auch Flugblätter machen und sie selbst im Ort verteilen, Post ist doch wieder relativ teuer, außer du möchtest es dir auch für umliegende Orte leisten.

    Sammle eMail-Adressen, da kannst du deine Kunden per eMail über die nächsten Aktionstage informieren und sie auffordern rechtzeitig zu reservieren.

    Mach schöne große Portionen, die Leute lieben es, wenn sie etwas mit nach Hause nehmen können. Leg eine Alufolie bereit.

    Leg Fragebögen auf, die die Kunden anonym ausfüllen können, welche Wünsche sie haben.

    Du könntest auch am Abend die Räume vermieten. Gibt es Leute, die Vorträge halten, irgendwelche Clubtreffen, Filmvorträge, Seminare? Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten? Fastenjause für jetzt vor Ostern, eine Osterjause, zu Weihnachten am Nachmittag, wenn die Mütter den Christbaum herrichten, für die Väter eine Möglichkeit, mit den Kindern eine Krippe ansehen und was trinken? Anlassbezogene G´schichten eben.

    Kannst du am Abend zB im Sommer ein Lagerfeuerfest machen?

    Hilft das ein wenig?
     

Diese Seite empfehlen