1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Grundlagen zum Thema Video-PR

Dieses Thema im Forum "Verkauf, Marketing, Werbung" wurde erstellt von Onlineprofi, 23 Dezember 2014.

  1. Onlineprofi

    Onlineprofi New Member

    Hallo Community!

    Ich habe hier ein paar grundlegende Informationen zum Thema Video-PR im Internet zusammen gestellt. Warum Video-PR sinnvoll ist und was beachtet werden sollte:

    Immer mehr Unternehmen setzen auf Videos im Internet. Diese bringen als Kommunikationsinstrument eine ganze Reihe von Vorteilen. Denn zum einen verbreiten sich gut gemachte Video schnell viral über die Sozialen Medien, und zum anderen kommen sie auch bei eher traditionell eingestellten Internetnutzern gut an. Im Vordergrund steht aber die hohe Qualität. Menschen haben beim Betrachten von Videos einen hohen Qualitätsanspruch, sie sind an dem Stil von TV-Sendungen gewöhnt und wollen unterhalten werden, aber gleichzeitig keine reinen Werbebotschaften sehen. Deshalb müssen Videos als PR-Instrument diesen Anforderungen entsprechen und echte, tiefgründige Geschichten erzählen. Videos im Internet bieten die ideale Kombination aus Unterhaltung und Information. Sie erzeugen Emotionen und regen die Phantasie an. Wer das nicht beachtet und „mal eben und billig“ ein Video produziert, muss sich um den Spott nicht lange bemühen – dafür sorgen schon die Nutzer in den Sozialen Medien mit zynischen Kommentaren. Das heißt: Kameramann und Redakteur müssen gemeinsam ein stimmiges Konzept entwickeln. Und wenn es keine passende Geschichte gibt, sollten Unternehmen besser die Finger vom Video lassen.

    Was sind Eure Erfahrungen mit Video-PR und viralem Marketing?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Dezember 2014
  2. SuperSandro

    SuperSandro Member

  3. Lasse

    Lasse New Member

    Ich persönlich bin über ein PR Video auf meine jetzige Hochschule / meinen Studiengang gestoßen. Es ist oft wesentlich angenehmer, sich ein gut produziertes Video anzusehen, als sich seitenweise Informationen durchzulesen. Da sich Videos auch leichter teilen lassen, dürfte sich das zudem positiv auf die Reichweite auswirken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen