1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Firmenname, Branchenbereich und weitere Fragen.

Dieses Thema im Forum "Firmengründung" wurde erstellt von saleon, 29 November 2015.

  1. saleon

    saleon New Member

    Hallo,

    ich habe eine paar spezielle Fragen zu einer Gründung.

    Es geht um folgendes Szenario:

    Man nehme an, ich möchte ein Kleinunternehmen gründen. Dieses Kleinunternehmen führt folgende beiden Tätigkeiten aus:

    - Zum einen verfügt es über mehrere Affiliate-Link-Marketing Webseiten. Also Seiten mit denen über Affiliate-Marketing (wie z.B. Amazon Partnerprogramm) Geld verdient wird.

    - Zum anderen, ein Projekt auf YouTube mit dem hauptsächlich (erstmal) über die Monetarisierung der Videos Geld verdient werden soll. (später, vielleicht in 1-2 Jahren, und bei Erfolg vielleicht auch durch Merchandise etc. und weitere Produkte).

    Dieses Projekt hat mit den oben genannten Affiliate Webseiten rein gar nichts zu tun, außer dass es sich dann im gleichen Kleinunternehmen befindet.

    Im Gegensatz zu den Affiliate-Link-Webseiten soll mit diesem YouTube-Projekt nach und nach eine "richtige Marke" etabliert werden. Als Veranschaulichung für die folgenden Fragen nennen wir dieses YouTube-Projekt mal einfach "Master Plan Entertainment".

    Nun zu den Fragen, ich habe sie zur Übersichtlichkeit durchnummeriert:

    1. Kann ich meine Affiliate Webseiten und (mein im Prinzip separates) "Master Plan Entertainment" Youtube-Projekt, auch wenn beide "öffentlich" nichts miteinander zu tun haben unter meinem Namen im gleichen Kleinunternehmen laufen lassen? Also können die Umsätze/Gewinne dem gleichen Kleinunternehmen zugerechnet werden obwohl es zwei völlig unterschiedliche Projekte sind?

    2. Wenn das geht (wovon ich ausgehe)...welchen Branchenbereich gebe ich bei der Gründung dann am besten an, dass ich auf der sicheren Seite bin? Was trifft bei Affiliate Seiten und einem YouTube Projekt zu? Online Handel...? Online Marketing...? Medien Irgendwas...? Man liest ja immer das man "möglichst ungenau" bleiben soll um sich alle Türen offen zu halten.

    3. Wenn ich eigene Videos und Inhalte produziere, fällt das dann unter "Herstellung" oder so? Habe gehört das sowas nochmal gesondert gehandelt wird.

    4. Als Kleinunternehmen darf man ja keinen Fantasienamen wählen und der Name des Inhabers muss im Firmennamen enthalten sein. Das bedeutet für mich, dass ich das Unternehmen ja nicht "Master Plan Entertainment" nennen kann, da es Fantasie wäre. Wenn ich jetzt Max Mustermann heiße, darf ich dann mein Unternehmen lediglich "Max Mustermann" nennen? Also ohne Zusatz oder sonstigem? Wäre sowas wie "Max Mustermann Media" auch erlaubt? Muss ich dabei beachten ob der Name schon vergeben ist oder gilt dies nur bei einem richtigen Gewerbe?

    5. Wenn "Master Plan Entertainment" irgendwann mal erfolgreich ist, ist es dann möglich diesen Teil der Firma "auszuklinken" und dafür ein eigenes richtiges Gewerbe, ohne die Affiliate Webseiten, zu gründen?

    6. Wie ist das dann mit dem Markenschutz? Denn wenn meine Firma "Max Mustermann Media" heißt und ich "Master Plan Entertainment" doch nicht ausklinken sollte, dann ist der Name "Master Plan Entertainment" ja nicht geschützt, da sich dieser weder im Handelsregister noch sonst wo befindet?

    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann weil ich auf diese doch eher spezifischen Fragen keine Antwort finden kann.
     
  2. mecha

    mecha New Member

    Bist du aus Österreich? Weil ich dir sagen, dass sich der Großteil der Fragen ganz einfach mit einem Anruf bei der Wirtschaftskammer (--> Gründerservice) klären lässt. In Deutschland gibt es sicher eine ähnliche Einrichtung.

    Meine Meinung:
    1.) ist kein Problem
    2.) und 3.) würd ich einfach mit der Wirtschaftskammer abklären
    4.) siehe https://www.wko.at/Content.Node/Ser...ht/Gesellschaftsformen/Einzelunternehmen.html
    5.) das Gewerbe für die Affiliate Seiten ist kein richtiges oder wie? ^^ Also eine Umwandlung der Unternehmensform ist prinzipiell möglich, vermutlich aber nicht notwendig, nur weil du erfolgreich bist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen