1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Definition "fehlende Gewinnerzielungsabsicht"

Dieses Thema im Forum "Finanzen, Steuern, Rechtliches" wurde erstellt von tratante, 31 Oktober 2016.

  1. tratante

    tratante New Member

    Ich möchte mit Online-Handel, neben meiner Festanstellung, Erfahrungen sammeln.
    Gewinne sind mir dabei erst einmal nicht so wichtig.
    Jetzt habe ich folgendes gelesen:

    Bei Unternehmern die über mehrere Jahre Verluste aus ihrer unternehmerischen Betätigung in Kauf nehmen, ist von einer fehlenden Gewinnerzielungsabsicht auszugehen.
    Dem Unternehmer wird unterstellt, dass andere Beweggründe für die Fortführung des Unternehmens entscheidend sind. ...

    ... Bei den kritischen Fällen handelt sich häufig um „Gewerbeanmeldungen“ die neben anderen Betätigungen erfolgen.

    genau das wäre bei mir der Fall
    weiter heisst es:

    Die mit dem Gewerbebetrieb erwirtschafteten Verluste werden dann mit den positiven anderen Einkünften verrechnet und führen somit zu einer tatsächlichen Steuerminderung.
    das wäre nicht der Fall. Ich werde keinen steuerlichen Verlustausgleich machen. Die Beträge werden ohnehin nicht gross sein.

    Dennoch, das Thema hat mich nervös gemacht.
    Gut möglich das ich die ersten Jahre keine Gewinne erzielen werde.
    Ich möchte in aller Ruhe und ohne jeden unnötigen Druck und Risiko kaufmännische Erfahrungen sammeln.

    Wie gross schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit ein, das man mir deshalb meinen zukünftigen Gewerbebetrieb in Frage stellen wird ?
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Zu einem Unternehmen gehört die Absicht, Gewinne zu erzielen. Du musst dem Finanzamt beweisen können, dass Du nachhaltig und nachvollziehbar daran arbeitest - nur "herumspielen" gilt nicht.
     
  3. tratante

    tratante New Member

    Danke für den Hinweis. Das hilft mir weiter.

    Gibt es auch eine Definition/Erfahrungswert/etc. wie hoch diese Gewinne sein müssen ?
    Auf was muss ich mich einstellen ?
     

Diese Seite empfehlen