1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Raindrop, 26 November 2007.

  1. Raindrop

    Raindrop New Member

    Hallo zusammen!
    Ich bin neu hier und bitte um eure Hilfe:
    ich bin eine sog. "Spätberufene"(54 J), mache seit Jahren Energiearbeit und habe jetzt auf Grund Krankheit u. Kuraufenthalt (OP an re. Schulter) meine Arbeit verloren - d.h. ab Jänner 08 arbeitslos.
    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mich selbständig zu machen. Mache im Jänner zusätzlich eine Ausbildung zum Raindrop Practitioner damit ich mein Angebot zu den Energiebehandlungen erweitern kann.
    Folgende Fragen beschäftigen mich:
    Selbständig mit einem Kleingewerbe u. Leistungen (Arbeitslosengeld) vom AMS - geht das? Wenn ja. - wie????
    R.P. - Gewerbeschein Energetiker od. Masseur?
    Ist überhaupt eine Gewerbeanmeldung nötig od. reicht eine Steuernummer beim Finanzamt?
    Ach ja-vielleicht ganz wichtig-ich bin in Niederösterreich zu Hause.

    Das war ganz schön viel für den Einstieg - ich hoffe aber doch Antworten auf meine Fragen zu bekommen.
    Vorab herzlichen Dank für eure Unterstützung!!!!!
    Lichtvolle Grüsse
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Member

    AW: Bitte um Hilfe

    Deutschland oder Österreich?
     
  3. Raindrop

    Raindrop New Member

    AW: Bitte um Hilfe

    i
    Hallo ChrisTina

    ich bin in Österreich(NÖ) zu Hause

    lg Raindrop
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Member

    AW: Bitte um Hilfe

    Ja - geht
    Mußt beim AMS melden - kannst dazu verdienen bis zur Geringfügigkeitsgrenze - sind, glaub ich etwas über 300 Euro pro Monat - verzögert aber das Arbeitslosengeld - weil da musst ihnen dann immer im Nachhinein sagen, was du dazu verdient hast.

    Für den Masseurschein mußt Masseur sein mit - ich glaub 3-jähriger - nachweislicher Praxis.
    Energethiker kriegst ohne jegliche Nachweise.

    Das ist ne gute Frage, die dir die WKO beanworten kann - wobei, die wollen natürlich, dass du ein Gewerbe anmeldest - also eher keine gute Idee *zugeb*

    Ich glaub, sobald du ne Steuernummer beim FA beantragst, erfährt das irgendwie wahrscheinlich auch die Gewerbebehörde. Und sobald du was tust, womit du Gewinn machen willst, zählen die das als Gewerbe.

    Schau mal, wer aller unter Freiberuflich fällt, vielleicht kannst dich da rein schummeln - irgendwie.

    Sorry, hatte ich überlesen.
     
  5. Raindrop

    Raindrop New Member

    AW: Bitte um Hilfe

    :)
    Hallo ChrisTina!

    Vielen Herzlichen Dank für deine Tips. Hast mir sehr weitergeholfen!!!!

    Herzlichst Raindrop
     
  6. Katze

    Katze Member

    AW: Bitte um Hilfe

    Hallo Raindrop,

    wenn du Marketing-Unterstützung brauchst, frag einfach ;)

    Habe schon öfter bei Cheops vom Raindrop Practitioner gelesen, hab´s aber nicht verstanden. Magst du es mir bitte erklären?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen