1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Berufsbegleitende Weiterbildung für Nichtjuristen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Angel, 12 Juni 2013.

  1. Angel

    Angel New Member

    Verhandlungsführungen, Vertragsrecht, Patentrecht - In der aktuellen Unternehmenspraxis spielen rechtliche Frage- und Problemstellungen auch für Nichtjuristinnen und Nichtjuristen eine immer bedeutendere Rolle und sind im Rahmen sämtlicher Entscheidungsprozesse zu bedenken. Viele Mitarbeiter sind mit rechtlichen Aufgaben betraut, obwohl ihnen hierfür das notwendige Know-how fehlt.

    Speziell für Nichtjuristen, die im Beruf mit rechtsnahen Aufgabenstellungen betraut sind und dafür ihre juristischen Kenntnisse vertiefen möchten, gibt es ab Herbst 2013 zwei neue berufsbegleitende Studienangebote an der FH Schmalkalden, das Masterstudium "Recht der Unternehmenspraxis (LL.M.)" und das Zertifikatsstudium "Vertragsmanager/in (FH)". Beide Studienangebote sind mit Selbststudien- und Präsenzphasen so gestaltet, dass sich Berufstätigkeit und Studium optimal verbinden lassen.

    Der neue Studiengang »Recht der Unternehmenspraxis (LL.M.)« bereitet die Studierenden optimal auf die selbstständige Lösung verschiedener rechtlicher Problemstellungen vor und vermittelt wichtige Schlüsselqualifikationen für die Übernahme von Führungs-und Leitungsaufgaben. Individuelle Schwerpunkte können die Studierenden zum Beispiel im Bereich Energierecht, Innovationsschutz oder Infrastrukturrecht setzen. Nach bestandener Abschlussprüfung sind die Absolventen befähigt, auf ausgewählten Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts verantwortungsvoll tätig zu werden.

    Der zweisemestrige »Vertragsmanager (FH)« ist vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung interessant. In diesen Firmen wird die Vorbereitung, Verhandlung und Durchsetzung von Verträgen oft von der Unternehmensführung selbst oder von leitenden Mitarbeitern übernommen, denen oft genug das notwendige juristische Fachwissen fehlt. Absolventen des Studiengangs »Vertragsmanager (FH)« haben sich erfolgreich diese relevanten Fachkenntnisse rund um das Thema Vertragsmanagement angeeignet und erhalten nach bestandenem Abschluss ein Hochschulzertifikat.

    Weitere Informationen zu den beiden Studienangeboten gibt es unter: http://www.fh-schmalkalden.de/Recht_der_Unternehmenspraxis.html und http://www.fh-schmalkalden.de/Vertragsmanager.html
     

Diese Seite empfehlen