1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Ausschank in einem Einzelhandelsbetrieb - Was muss ich beachten?

Dieses Thema im Forum "Verkauf, Marketing, Werbung" wurde erstellt von Abramzik, 1 September 2015.

  1. Abramzik

    Abramzik New Member

    Hallo liebe Unternehmergemeinschaft,

    ich bin gerade in der Existenzgründung für einen Fitnessstore. Dort verkaufe ich Sportswear, Nahrungsergänzungen und Zubehör wie Handtücher und Shaker.

    Weil sich über meinem Ladenlokal ein 3000qm² großes Fitnessstudio befindet und nebenan eine Kampfschule, will ich eine kleine Shakebar mit rein nehmen. Heißt: Ich will Eiweißshakes und andere Sportgetränke anbieten, wie Trainingsbooster, BCAA-Getränke, Kreatin-Getränke, etc. Diese bereite ich dort mit Mixer und Shaker zu und fülle sie in Pappbecher (ähnlich wie die Cola becher bei Mc Donalds) und händige sie meinen Kunden aus.

    Nun habe ich im Internet leider nicht sehr viel Infos gefunden was ich alles beachten muss, wenn ich diese Bar in mein Ladenlokal reinbaue. Angeblich bin ich dann ein Gastronomiebetrieb und muss mich in vollem Umfang an das Gastronomiegesetz halten, obwohl die Shakebar etwa 5% meines Sortiments ausmacht. (Ich will auch eine kleine gemütliche Sitzecke aufstellen, damit die Mitglieder des Studios in ruhe ihre Shakes trinken können.)
    Meine Frage an dieser Stelle an euch:

    - Brauche ich nun zwei WCs? Ein Personalklo und separat ein Kundenklo?

    - Muss ich Wasserleitungen legen lassen zum Barbereich, habe was gelesen vonwegen fließend Wasser muss vor Ort sein?

    - Hygieneschulung beim Gesundheitsamt muss sein und alle Gesundheitsverordnungen müssen im Barbereich ausgelegt und greifbar sein, sonst noch was?

    - Sonst noch wichtige Sachen die ich vergessen habe?

    Ich freue mich über eure konstruktiven und hilfreichen Tipps,

    Liebe Grüße
    Micha :)
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Das Thema ist so speziell, ich glaube nicht dass sich hier jemand findet der etwas ähnliches schon gemacht hat und von seinen Erfahrungen berichten kann.
    Gibt es von der IHK eine Beratung? Und hat das Fitnessstudio nicht selber auch schon Shakes?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen