1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Unternehmer! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Firmengründung, Finanzen, Marketing uvm

Alleinerziehend und selbstständig???

Dieses Thema im Forum "Firmengründung" wurde erstellt von Ninastella, 2 August 2006.

  1. Ninastella

    Ninastella New Member

    Hallo! Ich heiße Nina und bin alleinerziehende Mutter von 2 Kindern ( 2 und 10 Jahren)! Ich lebe in einem kleinen Häuschen und habe daher die Möglichkeit in 2 ausgebauten Zimmer mir eventuell einen Traum zu erfüllen! Ich würde mich gerne selbstständig machen und einen Bastel-und Dekoladen eröffnen! Ideen habe ich viele und auch die Lage ist gut! Im März 2007 läuft mein Mutterschaftsurlaub aus! Meine kleine Tochter geht dann in den Kindergarten und mit dem Laden könnte ich mit so meine Zeit einteilen..So jetzt weiß ich aber weder konkrete Adressen noch wie ich jetzt mit der ganzen Sache wirklich richtig anfangen soll!! Wer kann mir helfen? War in einer ähnlichen Situation und hat es geschaft??? Vielen Dank Nina
     
  2. Meja

    Meja New Member

    AW: Alleinerziehend und selbstständig???

    Ich würde mich mal fleissig durch-googlen. ;) Da solltest du eigentlich recht gute Informationen finden, wohin du dich wenden kannst. www.gruenderservice.net zum Beispiel
    http://portal.wko.at

    Bei meiner Bedarfsanalyse die ich vom Arbeitsamt aus machen musste, hat es mir sehr geholfen, andere Firmen derselben Art anschreiben zu müssen. Diese hab ich dann nämlich gleich gefragt, ob man damit leben kann und auf was man achten muss.
    Such doch im Internet einfach mal, ob du ähnliche Firmen findest ( muss ja nicht unbedingt die Konkurrenz aus naher Umgebung sein) und frag doch da mal nach, ob sie dir da Auskunft geben können.

    Wichtig find ich sind bei 2 Kindern aber doch auch die finanziellen Rücklagen. Kannst du dir das Riskio überhaupt leisten? Hast du zur Zeit einen gesicherten Job zu dem du sonst zurückkehren würdest nach deinem Mutterschaftsurlaub?
    Ist der Bedarf an einem Bastelladen in deiner Nähe überhaupt vorhanden?
    Solche Fragen wären ja schon wichtig.

    Solltest du bei deinem Wunsch bleiben, dann kann ich dir auch noch das Unternehmensgründungsprogramm vom Arbeitsamt empfehlen. Der Freund meiner Mutter nimmt gerade daran teil, ich werde wenn ich kann im Frühjahr nach meinem Kurs daran teilnehmen und es soll eigentlich wirklich ganz gut sein.

    Info:
    http://www.ams.or.at/neu/vbg/800_SfA_UGP.pdf
     
  3. Katze

    Katze Member

    AW: Alleinerziehend und selbstständig???

    Hallo,

    du könntest auch schauen, ob du aus einer Konkursmasse Sachen bekommst. Die sind wesentlich billiger als direkt beim Hersteller zu kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen